Pelikanhaus – Ein Zuhause auf Zeit

By 10. März 2021Aktivitäten

Schwerkranke Kinder werden häufig über mehrere Monate im Clemenshospital behandelt, und da das Team der Kinder-​ und Jugendklinik spezialisierte Therapien anbietet, stammen die jungen Patienten aus ganz Deutschland.

In dieser schwierigen Zeit braucht das betroffene Kind in ganz besonderer Weise die intensive Begleitung seiner Eltern und Geschwister. Deshalb soll das Pelikanhaus eine Unterbringung der Familien in unmittelbarer Nähe zum Krankenhaus bieten.

Hier können sie Kraft tanken, die sie dringend benötigen, um für ihr Kind da zu sein. Gerade für Familien, die nicht in Münster oder der näheren Umgebung wohnen, soll das Pelikanhaus ein Zuhause auf Zeit bieten.

Es entsteht direkt gegenüber dem Clemenshospital und verfügt über insgesamt 12 Zimmer. Eine große Küche sowie weitere gemütliche Gemeinschaftsräume laden zum Austausch mit anderen betroffenen Familien ein. Der Garten soll Begegnungen ermöglichen, aber auch Rückzugsorte bieten. Spielangebote sorgen außerdem für unbeschwerte Stunden der jüngeren Geschwisterkinder in ihrem „Zuhause auf Zeit“ in Münster.

Das Pelikanhaus ist für die betroffenen Familien von großer Bedeutung.
Es schafft Nähe, Lebensqualität und Geborgenheit.

Charity-Golfturnier der Lions Clubs

Ein gemeinsames Projekt der 5 Lions in Münster

Lions-Club-Mitglieder golfen für den guten Tweck.
5000 Euro für das Pelikanhaus.

Zeitungsartikel lesen